Weine aus Suedtirol

Prämierung der besten Sauvignon Blanc Italiens
2. Nationaler Wettbewerb: Die TOP10 Jahrgang 2018   https://www.sauvignon.events

Penon-Kurtatsch: 85 Weingüter und Kellereien aus 8 Regionen Italiens haben ihre Sauvignon Blanc 2018 beim 2. Nationalen Wettbewerb eingereicht. Die national besetzte Jury hat alle Weine blind verkostet und bewertet, die TOP10 wurden heute präsentiert. Südtirols Produzenten haben erneut überzeugt.

Sauvignon Blanc ist eine der meistangebauten Sorten in Südtirol und Italien und auch international die drittmeist verbreitete Weißweinsorte. Nach der geglückten Premiere im Jahr 2019 hatte die Weinsorte deshalb auch im Vorjahr in Penon-Kurtatsch beim 2. Nationalen Wettbewerb Sauvignon Blanc ihren großen Auftritt. 85 Produzenten aus 8 Regionen Italiens haben ihren Sauvignon Blanc Jahrgang 2018 eingereicht. „22 Önologen, Weinexperten, Sommeliers und Weinjournalisten – 13 aus den anderen Regionen Italiens und 9 aus Südtirol – haben alle Etiketten in 14 unterschiedlichen Reihenfolgen blind verkostet sowie Punkte vergeben“, erklären die technischen Leiter des Wettbewerbs Norbert Dibiasi und Moriz Trautmann.

Die besten Sauvignon Blanc 2018 Italiens sind:
Platz 1
ging an das Weingut Ansitz Waldgries mit dem Sauvignon Blanc Myra
Platz 2 belegte das Weingut Franz Haas
Platz 3 erzielte die Kellerei Tramin mit dem Sauvignon Blanc Pepi

Nicht nur die Plätze 1 bis 3, auch die weiteren TOP10 Platzierungen erzielten laut der national besetzten Jury Südtiroler Produzenten.
Nachfolgend das vollständige Ergebnis:

2. Nationaler Wettbewerb Sauvignon Blanc – Jahrgang 2018
Rang  Produzent   Wein   Bezeichnung  Punkte
1. Ansitz Waldgries  Myra   Südt. – A. A. Doc   90,4
2. Franz Haas     Südt. – A. A. Doc   90,2
3. Kellerei Tramin  Pepi   Südt. – A. A. Doc   90,1
4.  Gump Hof – Markus Prackwieser  Praesulis   Südt. – A. A. Doc   89,9
5.  Brigl Josef Weinkellerei  Vigna Rielerhof   Südt. – A. A. Doc   89,5
6.  Weingut Plonerhof d. Tutzer E. & Schafer H.   Exclusiv    Südt. – A. A. Doc   89,4
7.  Schreckbichl – Colterenzio  Lafóa   Südt. – A. A. Doc   88,9 
8.  Josef Weger   Maso delle Rose    Südt. – A. A. Doc   88,7
Malojer Gummerhof  Gur zur Sand   Südt. – A. A. Doc   88,7
9.  Stiftskellerei Neustift Praepositus   Südt. – A. A. Doc   88,5 
10.  Kellerei St. Michael – Eppan  Sanct Valentin   Südt. – A. A. Doc   88,0
Kellerei Terlan  Quarz   Südt. – A. A. Doc   88,0 

Am Freitag, 16. April, wurden die TOP10 Sauvignon Blanc – Jahrgang 2018 im Barriquekeller Dolomitkeller der Kellerei Kurtatsch verkündet und online präsentiert. Andreas Kofler, Präsident des austragenden Vereins Sauvignontage Südtirol, gratulierte allen Jubilaren, bedankte sich bei allen teilnehmenden Weinproduzenten und unterstrich: „Ziel der Veranstaltung ist es, dem Sauvignon Blanc eine Bühne zu bieten sowie die unterschiedlichen Stilistiken aufzuzeigen. Wir sind positiv überrascht, dass auch bei dieser zweiten Ausgabe ausnahmslos Südtiroler Sauvignon unter den TOP10 sind, und freuen uns, dass es beinahe ganz andere Produzenten sind als bei der ersten Ausgabe, lediglich zwei von zwölf konnten ihre Spitzenplatzierung bestätigen. Diese Tatsache sowie die enge Punktezahl zeugen von der hohen Qualität aller Weine.“

Vorschau Sauvignon Experience 2021
Die Planung für Sauvignon Experience 2021 mit dem 3. Nationalen Wettbewerb des Jahrgangs 2019 und den dazugehörigen Rahmenveranstaltungen läuft bereits, als Termin wurde Ende Oktober/Anfang November 2021 festgelegt. Über 400 Weinproduzenten aus ganz Italien wurden bereits aufgerufen, sich am Nationalen Wettbewerb zu beteiligen. Die Veranstalter hoffen, dass sich bei der dritten Ausgabe eine dreistellige Produzentenzahl ihre Weine einreicht und die Veranstaltung dadurch noch einen größeren Stellenwert in der Weinwirtschaft erlangt.https://www.sauvignon.events

Von HITRADIO SÜDTIROL

ONLINENEWS

Kommentar verfassen