„Je länger die Corona-Pandemie andauert umso bewusster wird uns Menschen, dass Freiheit ein hohes Gut und nicht selbstverständlich ist. „Der Wind“ soll Zuversicht geben. Zuversicht, dass alles wieder gut wird und Freiheit wieder bis in unser tiefstes Herz spürbar wird.“, so der 39-jährige Musiker.

 

Dominik Rudigier kam schon sehr früh mit seiner großen Leidenschaft, der Musik, in Kontakt. Wenig verwunderlich, finden sich doch in seiner Familie unzählige Musikanten, Sänger und Entertainer. Wenngleich sicherlich von einem in die Wiege gelegten Talent gesprochen werden kann, waren es seine Hingabe, Leidenschaft und auch Hartnäckigkeit, die ihn sein Handwerk entwickeln und reifen ließen. Gab er sich anfangs noch damit zufrieden, als Sänger und Gitarrist die Werke seiner Austropop- und Rockhelden zu covern, entdeckte er schon in jungen Jahren sein Geschick für Komposition und Textierung. Seine eingängigen Melodien, gepaart mit inspirierenden Texten, ermöglichten ihm sogar Demo-Aufnahmen mit internationalen Musikbusiness-Größen in Los Angeles. Auf seiner neuen Single Der Wind sorgen unter anderem TruckStop Gitarrist Chris Kaufmann und Produzent Manu Stix für stimmige Klänge. Das Konzept der Kollaboration mit Stix scheint aufzugehen. Bereits jetzt werden mehrere Titel regelmäßig von diversen Radiostationen gespielt. Auf Rudigier‘s Geschick im Umgang mit Texten und Melodien vertrauen mittlerweile auch andere Künstler.

 

Dominik Rudigier hat sich über die Jahre einen unverwechselbaren Stil angeeignet, mit dem er auch live durchaus zu überzeugen vermag. Besonderen Wert legt er auf ehrliche, handgemachte Musik, fernab von Klängen aus der Konserve. Erhältlich ist die Single „Der Wind“ in allen maßgeblichen Onlinestores wie Amazon oder iTunes.

 

Weitere Informationen zum Künstler auf http://www.dominikr.com

Von HITRADIO SÜDTIROL

ONLINENEWS

Kommentar verfassen